Kryptorchismus

Beim Rüden steigen die Hoden bis etwa zur 12. Woche von der Bauchhöle in den Hodensack ab. Hin und wieder kann der Abstieg der Hoden auch länger dauern.

Bei nicht vollständigem Hodenabstieg (ein- oder zweiseitig) spricht man von Kryptorchismus.
Die unterschiedlichen Formen werden nach Endlage der nicht abgestiegenen Hoden unterschieden.

Auch nicht abgestiegen Hoden können die zur "Reife" nötigen Hormone produzieren.

Im Bauchraum (abdominal) "liegen gebliebene" Hoden kann es zu Tumorbildungen kommen, die sehr grosse Mengen an Östrogen produzieren, was wiederum grössere hormonelle Probleme zur Folge hat. Zudem können durch die Lage noch weitere Probleme auftreten.

Wenn bis zum 6. Monat der Abstieg eines oder beider Hoden gestockt hat sollte über eine komplett Kastration nachgedacht werden, da auch das Risiko für den abgestiegenen Hoden höher ist.



    Die Grösse eines Hundes lässt sich nicht in Zentimeter messen!    

Fairy Floss Miniature Australian Shepherd / Miniature American Shepherd

 

 
 
DE
EN